Aktuelles

Wanderung rund um den steirischen Bodensee

Um vor den nahenden Herbsttagen noch Bewegung in frischer Luft in den Schulalltag zu bringen, gab es für die Kinder der VS Öblarn und VS Niederöblarn am 19. September einen Wandertag. Es ging an den landschaftlich sehr schön gelegenen Bodensee, den man auf einem breiten Wanderweg umrunden kann. Da der Wettergott sich mit dem Sonnenschein leider bis zur Heimfahrt zurückhielt, umwanderten wir den See gleich zweimal, weil es nach der Jausenpause zu kalt für eine weitere längere Rastpause war. 

Beethoven zu Gast in unserer Schule

Am 22. November gab es ein "Mitmachkonzert" zu den Klängen von Ludwig van Beethoven. Die Kinder wurden in die von den beiden Schauspielern vorgetragenen Musikstücke eingebunden und untermalten mit verschiedenen Instrumenten die bekanntesten Werke.

Schließlich wurde noch getanzt, gestampft, geklatscht und gesungen und wir werden uns noch lange an Beethovens "Besuch" erinnern. 

Nikolaus und Krampus kommen

Wie alle Jahre erhielten wir auch heuer wieder Besuch vom Nikolaus.Natürlich haben ihn auch wieder einige "finstere Gesellen",allesamt Schüler aus der 3. und 4. Klasse, begleitet.

Schitage auf dem Galsterberg

Am 16.Jänner verbrachten alle Kinder und Lehrerinnen den ersten gemeinsamen Schitag auf dem Galsterberg. Mit Unterstützung einiger Eltern zogen die kleinen Schikanonen bei strahlendem Sonnenschein mehr oder weniger elegante Schwünge in den Schnee - Hauptsache, alle hatten ihren Spaß daran!

Schülereinschreibung für das Schuljahr 2020/21

Am 23.Jänner kamen 13 aufgeregte Schulanfänger mit ihren Eltern in die Schule, um sich für das kommende Schuljahr einschreiben zu lassen. Die Kinder der Nachmittagsbetreuung begrüßten sie mit einem Lied, bevor sie in einem Stationenbetrieb ein bisschen Schulluft schnuppern konnten.

„Guten Morgen Österreich" in Öblarn am 30.1.

Faschingsdienstag in der Schule

Nachdem wir in den vergangenen Jahren den Faschingsausklang immer auf der Schipiste verbracht haben, blieben wir diesmal im Schulhaus. 

Gleich in der Früh wurden wir von einem Zauberer magisch unterhalten, der tatkräftig von einigen Assistentinnen und Assistenten unterstützt wurde. Anschließend gab`s eine Stärkung mit Faschingskrapfen. Schließlich klang der Fasching in der Schule mit Spielen und Tänzen fröhlich aus.

Lustige Kerle vor dem Schulhaus

Seit 23.April stehen sechs lustige Kerle vor dem Schulhaus und begrüßen die Kinder und alle Besucher. Die Köpfe haben die Kinder der UÜ IBF bereits  im Herbst getöpfert, jetzt wurden sie auf Holzpfosten gesetzt und diese mit Clematis umpflanzt. Im Sommer werden die lustigen Kerle hoffentlich ein buntes Blütenkleid tragen.