3. Klasse


Katja Strohmaier, BEd


Aktion "Hallo Auto"

Am 27.9. kam der ÖAMTC nach Öblarn mit der Aktion "Hallo Auto". Die Schülerinnen und Schüler stellten zuerst ihr Wissen über Verkehrssicherheit unter Beweis und anschließend wurde getestet, wie weit ein Auto trotz einer Vollbremsung noch fährt. Alle waren sichtlich erstaunt, dass es wirklich sooo weit fährt. Danach durften die Schülerinnen und Schüler dieses Experiment selbst testen. Das war vielleicht aufregend!