1. Klasse


Dipl. Päd. Brigitte Schwaiger

Christina Kukula, BEd



Die Spannung steigt

Die Schülerinnen und Schüler der 1. und 2. Stufe waren in den Wochen vor Weihnachten sehr fleißig und unterstützten sogar das Christkind. Dabei gestalteten sie ein schönes Werkstück für ihre Eltern. Noch soll das Geschenk eine Überraschung bleiben und wir zeigen euch hier nur die schönen Verpackungen.


Sich eine Freude machen

Die Schülerinnen und Schüler der 1. und 2. Stufe gestalteten im Sachunterricht eine kleine Weihnachtskarte mit guten Wünschen. Pünktlich am letzten Schultag vor den Ferien überreichten sie sich diese gegenseitig und machten sich damit eine kleine Freude.


Bob fahren am Schulhügerl

Das sonnige Winterwetter nutzten die Schülerinnen und Schüler der 1. Klasse zum Bob fahren. Sie flitzten auf ihnen das Schulhügerl hinunter und hatten dabei große Freude.


Wintereinbruch im Spätherbst

Den Wintereinbruch passend zum 1. Adventwochenende mussten wir ausnutzen, um den gefallenen Schnee gleich zu Engerl und Schneemännern zu formen bzw. Spuren zu ziehen. So konnten wir die Turnstunde ohne Maske im Freien verbringen und obwohl es kalt war, machte es jede Menge Spaß!


Unser Schulweg

In der zweiten Schulwoche durften die Schülerinnen und Schüler der 1. Klasse gemeinsam mit der Polizei ihren Schulweg abgehen. Dabei wurde sicheres Verhalten an gefährlichen Stellen und bei Schutzwegen geübt. Vielen Dank an den Polizisten Gerhard Kals! Auf ein sicheres Schuljahr!