Aktuelles Schuljahr 2023/24


Oster-Häkelhasen der 1. und 2.Stufe

Unsere Häkelprofis der 1. und 2.Stufe wünschen mit ihren tollen Oster-Häkelhasen FROHE OSTERN 2024!

Klassenfest der 1. und 2. Stufe

Heute gestalteten die Kinder der 1. und 2.Stufe gemeinsam mit ihren Lehrerinnen und Schulassistentinnen ein ganz besonderes Abschlussfest für Frau Graf, da heute ihr letzter Schultag war vor dem Mutterschutz.

Es gab eine leckere Jause, Kuchen, einen wundervollen musikalischen Auftritt von Pius, Englisch-Spiele, uvm.... Es wurde viel gelacht und geweint - vor allem bei Frau Graf flossen ganz viele Tränen.

Ausflug ins Haus der Natur Salzburg - 1. und 2.Stufe

Am 20.März 2024 fuhren die Kinder der 1. und 2.Stufe gemeinsam nach Salzburg ins Haus der Natur. Dort bekamen wir eine tolle Führung über den Lebensraum "Wald". Im Science Center waren wir auch und konnten viele spannende Stationen ausprobieren. Abgerundet wurde unser schöner, sonniger Tag mit einem leckeren Eis. Ein großes Dankeschön geht besonders an unsere Begleitpersonen Frau Klinglhuber, Herr Trinker, Frau Gassner und Frau Zefferer. 

Wald-Lapbooks der 1. und 2.Stufe

Die Kinder der 1. und 2.Stufe haben passend zu unserem Jahresthema "Wald" tolle Wald-Lapbooks gestaltet, die sie hier ganz stolz präsentieren dürfen!

Atelierstag für unsere SchulanfängerInnen

Unsere SchulanfängerInnen 2024/25 besuchten uns heute in der 1.Stufe. Es wurde zu unserem "Kater Kamillo" gemalt, gebastelt und natürlich viel gelacht!  


Erstkommunionsvorstellungsgottesdienst

Am 3. Fastensonntag, dem 03. März 2024, durften sich in der Pfarrkirche 9 Kinder aus Öblarn und 8 Kinder aus Niederöblarn der Pfarrgemeinde vorstellen.

Das heurige Erstkommunionthema lautet:

 

„Jesus – Brot in meiner Hand – Lebensbrot.“

 

Ein herzliches Dankeschön an alle Eltern bzw. Tischmütter; Herrn Paul-Josef Colloredo-Mannsfeld für die Gestaltung des wunderschönen Erstkommunionvorstellplakates; Herrn Richard Bogner für das Fotografieren und die Fotos, Herrn Seelsorger Dragan Juric für die Feier der Hl. Messe; dem Kinderchor unter der Leitung von Frau Elfi Galler, sowie den beiden Gitarristinnen Frau Alexandra Kolb und Frau Elisabeth Grundner für die wunderbare musikalische Gestaltung.

 

Herzliche Einladung zur Mitfeier der Erstkommunion am:

Sonntag, 05. Mai 2024 um 8.45 Uhr in der

Pfarrkirche Öblarn


Unsere Häkelprofis der 1. und 2.Stufe

Die Kinder der 1. und 2.Stufe sind schon wahre Häkelmeister im Fingerhäkeln und letzte Woche wurden erste Häkelversuche mit der Häkelnadel gestartet und siehe da - wir haben lauter Häkelprofis in der Klasse und sehr viel Spaß dabei!


"Das Lied der Grille" - Theaterstück im ku:L

Die 1., 2., 3. und 4.Stufe besuchte heute eine tolle Theateraufführung namens "Das Lied der Grille" im ku:L. Ein bewohntes Klavier erzählte uns die Geschichte von einem schönen Sommer, von Tieren, die fleißig Vorräte für den Winter sammelten und von einer Grille, die fröhliche Melodien auf ihrer Geige spielte, sodass alle Tiere heiter tanzten und lachten. Leider hatte die Grille übersehen, dass der Winter nahte und sie hatte für den eisig-kalten Winter nichts gesammelt. Gott sei Dank gab es da einen ganz besonderen Freund - den Hamster. 

Das Theaterstück "Das Lied der Grille" verzauberte die Kinder und uns Lehrerinnen mit einer rührenden Geschichte über wahre Freundschaft, begleitet von wunderschönen Klavier- und Geigenklängen.


Tradition und Brauchtum: Auf den Spuren von Paula Grogger

Heute hatten wir einen sehr besonderen Besuch in der GS1. Die beiden Damen Frau Ilse Ritzinger, Obfrau des Paula Grogger - Museums, und Frau Claudia Gassner, Obfrau der Öblarner Festspielgemeinde, haben uns heute in die Zeit von Paula Grogger entführt und uns viele interessante und spannende Geschichten aus dem Leben der berühmten Dichterin erzählt. Wir sprachen über einige ihrer berühmten Werke, wie "Das Grimmingtor", "Die Hochzeit" oder "Der Paradeisgarten". Frau Gassner entführte uns hinter die Kulissen des Festspieles und erzählte viel Spannendes über das kommende Festspiel im Sommer 2024. Im Theaterstück "Die Hochzeit" spielen viele Kinder aus unserer Klasse mit - es wurde über die lustigen Proben, die tollen Kostüme, die verschiedenen Rollen und den Ablauf gesprochen. Wir sind schon gespannt auf unsere tollen SchauspielerInnen im Sommer 2024!


Verliebte Zahlen in der 1.Stufe

Am Valentinstag waren in der 1.Stufe auch unsere Zahlen ordentlich verliebt! 


Faschingsdienstag

Aufgrund des schlechten Wetters am Faschingsdienstag wurde unsere "Eisdisco" leider abgesagt - dafür gab es ein lustiges Alternativ-Programm: wir haben viel gespielt, gebastelt, gesungen und gelacht und im Turnsaal wurde dann eine ordentliche Faschingsparty mit vielen coolen Tänzen gefeiert! Es war ein sehr lustiger Vormittag mit vielen tollen Kostümen!


Faschingseinläuten 2024

Ein lustiges Faschingseinläuten durften wir heute am 09.02.2024 gemeinsam mit der VS Niederöblarn erleben. Wir wurden von den Damen des Öblarner/Niederöblarner Faschingsvereins bei der VS Öblarn mit Musik und Luftballons abgeholt, von wo wir aus durch Öblarn gezogen sind und gemeinsam mit der Kinderkrippe und dem Kindergarten den Fasching eingeläutet haben!

 

Am Hauptplatz durften wir unsere zwei Faschingstänze vorführen und zum Abschluss gab es noch Krapfen und wir durften sogar zwei coole VW Käfer bemalen! Danke an den Öblarner und Niederöblarner Faschingsverein für das großartige Erlebnis!


Fasching - Kunst & Gestaltung 1. und 2.Stufe

Die Kinder der 1. und 2.Stufe freuen sich schon auf den Fasching und haben in "Kunst und Gestaltung" bereits tolle Bilder für die kunterbunte Faschingszeit gestaltet!


Winter-, Sport- und Spieltage

Vom 16.01.-18.01.2024 fanden unsere Winter-. Sport- und Spieltage am Galsterberg statt. Danke an alle Lehrerinnen, SkilehrerInnen, Eltern und Begleitpersonen, die unsere Skitage zu einem ganz besonderem Erlebnis gemacht haben!


Schuleinschreibung

Am 17.01.2024 fand an unserer Schule die Schuleinschreibung für das kommende Schuljahr 2024/25 statt. Unsere Schuleinschreiber hatten großen Spaß mit Kater Kamillo und durften alle Lehrerinnen und die Schule kennenlernen! 


Faschingstanz

Am 15.01.2024 hatten wir einen ganz besonderen Besuch von Frau Carmen Rabenhaupt und Lea Neururer vom Faschingsverein Öblarn- Niederöblarn. Sie brachten uns allen einen tollen und lustigen Tanz bei. Wir haben sehr viel gelacht und getanzt und freuen uns schon auf den Fasching!


Richtiges Verhalten auf der Schipiste

Zur Vorbereitung auf die Wintersporttage besuchte uns Herr Hirz von der Bergrettung. Gemeinsam mit den Kindern erarbeitete er die 10 Pistenregeln. Die SchülerInnen bekamen nicht nur viel Material und Ausrüstung zu sehen, sondern sie durften auch alles ausprobieren. Die Erste-Hilfe-Maßnahmen und das richtige Handeln im Notfall waren besonders interessant. Dank Herrn Hirz sind wir nun top vorbereitet für unsere Schitage!


"Rachen" mit Herrn Bürgermeister

Am letzten Tag vor den Weihnachtsferien besuchte uns Herr Zach und brachte uns den Brauch des "Rachens" näher. Er erklärte uns genau, wann, wie und warum es diesen Brauch bei uns gibt. Danach zogen alle Kinder mit der Räucherpfanne, Kräutern, Weihrauch und Weihwasser durch das Schulgebäude. Wir bedanken uns sehr herzlich bei Herrn Zach für seine Zeit!


Weihnachtszeit mit "Wolli Wichtel" in der 1. und 2.Stufe

In der 1. und 2.Stufe ist ein Wichtel namens Wolli eingezogen. Täglich schreibt uns Wolli Briefe und erzählt uns von seinem spannenden Geheimauftrag für den Weihnachtsmann. Auch wir schreiben ihm täglich Briefe und versorgen ihn mit leckerer Jause. Um die Weihnachtszeit und die Tage bis zum Heiligen Abend noch mehr zu versüßen, wichteln wir gemeinsam untereinander in der Klasse. Wir lieben die zauberhafte Weihnachts- und Wichtelzeit.


Adventmarkt mit Laternenwanderung

Am 12. Dezember fand unsere Laternenwanderung mit anschließendem Adventmarkt im Schulhof statt. Nach gemeinsamen Singen und musikalischer Darbietung zogen wir mit unseren Laternen besinnlich durch den Ort. Beim Eislaufplatz gab es einen kurzen Zwischenstopp, wo wir einer spannenden Erzählung über Peter Rosegger lauschen durften. Dann machten wir uns wieder auf den Weg zurück zur Schule. Dort erwartete uns ein zauberhafter, kleiner Adventmarkt, wo man von den Kindern selbstgebastelte Weihnachtsdeko erwerben konnte. Auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. Wir bedanken uns bei allen HelferInnen.


Besuch vom Hl. Nikolaus

Am 5. Dezember bekamen die Schüler und Schülerinnen Besuch vom Hl. Nikolaus und seinen treuen Begleitern, den Krampussen. Nachdem die Kinder dem Nikolaus ein Gedicht vorgetragen hatten, wurden alle SchülerInnen mit einem kleinen Nikolaus-Sackerl belohnt.

 

Vielen lieben Dank für dein Kommen, Hl. Nikolaus!


Ballschule 1. und 2. Stufe

Tatkräftige Unterstützung im Sportunterricht bekommt die VS Öblarn wieder von der Ballschule aus Liezen. Die erste Einheit fand im Dezember mit der 1. und 2.Schulstufe statt, im Jänner startet dann für alle Schulstufen der wöchentliche Ballsport mit der Ballschule. Hier arbeitet eine Trainerin mit den Kindern an unterschiedlichen Geräten und bietet abwechslungsreiche Spiele an.  Neben verschiedenen Ballsportarten werden die Kinder sportartspezifische Techniken trainieren, verbessern ihre Koordination und Kondition und lernen sich auch im Sport an Regeln zu halten. Besonderes Augenmerk wird auf die Förderung der sozialen Kompetenzen gelegt. Fairplay gehört zu den Grundverhaltensweisen des Zusammenspiels. Durch die abwechslungsreiche Gestaltung der Sportstunden haben die Kinder sehr viel Spaß an Bewegung und Spiel.


Spaß im Schnee

Endlich ist er da - der erste Schnee!!

Die  Kinder der 1. Klasse freuten sich sehr über den ersten Schnee und nutzten ihn um viele Schneemänner und Schneefrauen zu bauen! Gemeinsam wurden große Kugeln gebaut, welche sich am Ende nur noch gemeinsam über die große Schulwiese rollen ließen. 


Kinderrechte Song Contest in Judendorf Straßengel

Am 24. 11. 2023 fuhren wir mit dem Planaibus zum Kinderrechtesongcontest nach Judendorf Straßengel. Die Kinder wurden von einem eigenen Fanclub, nämlich vom Herrn Bürgermeister Franz Zach und vielen Eltern, begleitet. Wir wurden musikalisch von Walter,  Mani  und Gerit unterstützt.  Ein herzliches DANKE dafür! 

Das Lampenfieber stieg nicht nur bei den Kindern, sondern auch bei uns Lehrer*innen, als die Kinder unserer Schulen an der Reihe und "live on stage" waren. Die riesige Halle bebte, als die Kinder der VS Öblarn und der VS Niederöblarn auf der Bühne standen. Es war ein gewaltiges Erlebnis und bereitete den Kindern große Freude. Wir Lehrer*innen, Herr Bürgermeister und alle Eltern sind wirklich stolz auf euch!

Link: https://www.kija-stmk.at/teilnehmerinnen-2023/


100 ist eine große Zahl!

Die Kinder der Grundstufe 1 beschäftigten sich intensiv mit der Zahl und Menge 100. Auf spielerische Art und Weise wurde 100 erarbeitet, mit 100 Bechern ein Turm gebaut, aus 100 Perlen eine Kette gefädelt, mit dem Pinsel 100 Tupfen auf ein Blatt gezeichnet und vieles mehr. Das Kennenlernen des 100 mit allen Sinnen und der Spaß unter dem Motto "Learning by doing" stand hier im Vordergrund der Arbeit. 


Vernissage in der Bücherei in Öblarn

"Lesen ist Fantasie im Kopf!" unter diesem Motto zeichneten und malten die Kinder der Volksschule Öblarn Bilder, Personen und Szenen aus ihren gelesenen Büchern. 
Am 22. 11. 2023 wurden alle Kinder zur Kunstausstellung in die Bücherei Öblarn eingeladen. Alle Kinder präsentierten stolz ihre Werke. Herr Bürgermeister betrachtete mit Begeisterung die kreativen Zeichnungen. Jedes Kind bekam von Herrn Bürgermeister Franz Zach und dem Team der Bücherei Öblarn ein kleines "Lesegeschenk". 
DANKE für die gute Zusammenarbeit, für die großartige Unterstützung und die Motivation zum Lesen.
Wir laden alle Eltern herzlich ein, die Zeichnungen zu bestaunen!

Voting Kinderrechte Song Contest

Wir haben es ins Finale beim Kinderrechte Song Contest geschafft! Am 24.11. geht es für die VS Öblarn und VS Niederöblarn nach Graz zum großen Finale.

Ab sofort kann täglich 1x für uns abgestimmt werden.

Link: https://www.kija-stmk.at/voting/

 

Link zum Song: https://youtu.be/bvGe_eVI_Ic?si=hy7s8G6ACdV9rT1H

Wir würden uns über zahlreiche Votings freuen!


Radfahrprüfung der 4. Stufe

Nach einigen intensiven Lernwochen für die Radfahrprüfung konnten die Kinder der 4. Stufe nun endlich ihr Können unter Beweis stellen.

Die schriftliche Prüfung wurde von den Teilnehmer/innen gut gemeistert. Nun mussten die Schüler/innen nur noch das Gelernte, wie zum Beispiel das Abbiegen nach links und rechts, die allgemeine Achtsamkeit im Straßenverkehr, die Verkehrsschilder, die Rechtsregel und die Begegnungsregel, uvm. in der Praxis zeigen.

Nach bestandener Prüfung konnten die lang ersehnten Radfahrausweise an seine glücklichen Besitzer ausgeteilt werden.

Herzliche Gratulation und viele schöne und vor allem unfallfreie Fahrten!


Lesung von Dr. med. Sibylle Mottl-Link

Die Ärztin mit der sprechenden Hand besuchte uns am 08.11.2023 im ÖHA um uns ihre 7 selbstgeschriebenen Bücher vorzustellen. Das Buch "Hilfe! Frau Doktor und ihr Vogel kommen" wurde uns lebhaft und mit vielen lustigen Pointen vorgetragen. Dabei wurde den Kindern auf amüsante Weise viel Wissenswertes über die Erste Hilfe im Alltag beigebracht. Trotz des ernsten Themas, schaffte es Frau Mottl-Link uns dieses auf unterhaltsame Weise näher zu bringen. 

Vielen Dank für diese tolle und spannende Lesung! 


Selbstgemachter Apfelstrudel!

Die Kinder der 1. Klasse lernten im Sachunterricht den Apfel genauer kennen. Nachdem die Teile des Apfels benannt waren, wurde das Aussehen des Apfelbaums in den 4 verschiedenen Jahreszeiten genauer unter die Lupe genommen. Danach halfen alle Kinder zusammen und es wurde ein Apfelstrudel selbst gebacken und natürlich gemeinsam verkostet. Die Kinder fanden den Strudel super lecker! 


Ausflug in die Bibliothek

Am 2.Oktober 2023 ging es für die gesamte Schule in die Bibliothek! Wir wurden durch die Bibliothek geführt und durften in vielen Büchern schmökern. Zum Abschluss durfte jedes Kind ein Buch zum Ausborgen mit nach Hause nehmen!


Walderlebnistag 1. und 2.Stufe

Am 3.Oktober 2023 durften die Kinder der 1. und 2.Stufe einen wundervollen und spannenden Waldtag mit Frau Zach erleben. Bei herrlichem Herbstwetter wurden wir von unserem Herrn Bürgermeister mit dem Planenwagen in den Wald gebracht, wo wir mit Frau Zach viel Spannendes lernen und entdecken durften. Zum Abschluss gab es in der urigen Hütte eine leckere Jause! Vielen herzlichen Dank an Frau Zach und an unseren Herrn Bürgermeister für diesen erlebnisreichen Tag im Wald!


Brandschutzübung mit der FF Öblarn

Am 26.September 2023 fand an unserer Schule eine spannende Brandschutzübung statt. Mit Hilfe der FF Öblarn konnten wir üben, wie wir uns im Brandfall verhalten müssen. Besonders aufregend war die Evakuierung aus dem Obergeschoss. Wir bedanken uns recht herzlich bei der FF Öblarn für den reibungslosen Ablauf der Brandschutzübung und für den spannenden Vormittag!


Teilnahme am Milchzeichenwettbewerb

Im vergangen Schuljahr machen die Schülerinnen und Schüler beim Milchzeichenwettbewerb mit. Philipp Klinglhuber zählte zu den glücklichen Gewinnern. Frau Anita Zach erklärte allen Kindern die Milchgewinnung, die Mutterkuhhaltung, den Biobauernhof und vieles mehr. Zum Abschluss überreichte Frau Zach Philipp einen tollen Preis.

Wir gratulieren dir Philipp! 


Hallo Auto

Die Schülerinnen und Schüler der 3. Klasse durften am 26. September an der ÖAMTC Aktion "Hallo Auto" teilnehmen. Dabei wird mit den Kindern die Formel "Reaktionsweg + Bremsweg = Anhalteweg" durch Selbsterfahrung erarbeitet. Die Schüler sehen und erkennen, dass selbst eine Notbremsung (die sie selbst durchführen dürfen (!)) das Auto nicht sofort zum Stehen bringt. Die Kinder waren begeistert!


Wandertag

Um das schöne Herbstwetter in vollen Zügen zu nützen, machten sich die Kinder der gesamten Volksschule Öblarn auf den Weg in Richtung Schloss Gstatt. Zur Stärkung der Schulgemeinschaft wurden viele lustige Spiele ausprobiert. Die Kleinen lernten von den Großen und umgekehrt. Am Lachen der Kinder konnte man den Spaß erkennen. Im Wald gab es viele Spinnen zu entdecken. Noah, unser Spinnenexperte, erzählte uns Lehrerinnen sein Wissen über verschiedenste Spinnenarten. Es war ein lustiger, sportlicher und gemeinschaftsbildender Vormittag.


Stimmbildungsseminar

An einem wunderschönen Herbstnachmittag trainierten die Lehrerinnen und Pädagoginnen der Volksschule Öblarn und Volksschule Niederöblarn auf der Buchmann-Lehen mit Frau Herta Eder ihre Stimme und die richtige Atmung.

Da die Stimmen der Lehrerinnen immer mit Beginn des Schuljahres vor großen Herausforderungen stehen und dann noch die kalte Jahreszeit mit Infekten und Verkühlungen an der Tagesordnung stehen, ist es sehr sinnvoll, schon vorab zu wissen, wie man sich gegen Stimmprobleme in einem stimmintensiven Beruf vorbereitet.

Nach einer guten Almjause ging es mit schönen Melodien im Ohr wieder gegen Abend ins Tal.